Lüttich

Den ganzen Tag auf der Arbeit war ich schon voller Vorfreude. Erstes Gruppenspiel zu Hause gegen Lüttich. Hoffentlich war das Spiel in Stuttgart nur ein böser Ausrutscher und die Jungs sind gut drauf.

Eine Stunde vor Spielbeginn in N16 aufzukreuzen ist schon fast zu spät. Daniel hatte allerdings fein Plätze für mich und Dieter freigehalten. Eine Choreographie von unten sieht meistens so aus wie auf dem Foto. Daniel hält sein weißes Blatt Papier leider verkehrt herum und singt auch ein falsches Lied, was sonst keiner kennt:

Ne stimmt gar nicht. Er macht natürlich alles richtig.

Die Brüder sind extrem gut drauf. Was sollte da schon schief gehen?

Nach den ersten Minuten zeigt sich bereits was die Säcke aus Belgien im Schilde führen. Die wollen sich hier mit einem Abwehrbollwerk einen Punkt ermauern. Daniel ist nicht wirklich von den beiden Aberwehrketten von Lüttich angetan. Ich weiß gar nicht mehr wann er seine Eindrücke zum Ausdruck gebracht hat. Jedenfalls habe ich mir ab diesem Zeitpunkt einfach mal angeguckt was die Gäste da machen.

Jups, die wollen eigentlich nur die Räume eng machen und tief stehen. Auf Akzente in der Offensive legen sie überhaupt keinen Wert. Folgendes Foto zeigt ein bisschen das Bollwerk, durch das unsere Jungs durchkommen sollten.

Wenn wir das Spiel machen müssen, tun wir uns ja immer ziemlich schwer. Bei Ballgewinn sortieren sich die Belgier sehr schnell und stehen tief hinten drin. Außer Schlaudraff, der mal technisch stark durchkommt, fehlt es allerdings an zündenden Ideen. Der wunderschöne Heber vom ihm wird leider nicht mit einem Torerfolg belohnt.

Das Spiel ging torlos aus und die Gästespieler freuten sich enorm. Die Atmosphäre im Stadion war komisch. Ich habe mir einen Chardonnay geöffnet und nen Döner von meinem Lieblingsdönermann Ali mitgebracht. So ganz bin ich aber noch nicht runter gefahren. Lieber hätte ich das Ding heute einfach nur irgendwie gewonnen. Leider habe ich mich für scharfe rote Soße entschieden. Keine gute Idee kurz vorm Schlafen gehen. Aber was willste machen!?

One thought on “Lüttich

  1. Hallo, ich bin mal so frech und poste was in deinen Blog. Sieht toll aus! Ich bin auch seit einige Zeit mit WordPress beschaeftigt steige aber noch nicht durch alle Funktionen durch. Deine Seite ist mir da immer eine gute Motivation. Weitermachen!