Niederlage in Hoffenheim – Raffung bitte….

Die SAP-Arena ist und bleibt einfach kein gutes Pflaster für die Roten: Mit einem (entgegen der medialen Meinung) wenig spektakulärem 4:3 schleichen wir wieder mal als Verlierer vom Platz.

Da ihr als Fans das Spiel verfolgt habt, mal ein anderer Ansatz: Ich meine, wir werden dafür nicht fürstlich bezahlt. Aber trotzdem sieht man von Außen was in der Riege nicht stimmt. Sakai ist ein bleibt ein Rätsel. Ein gutes Spiel und dann wieder so ein Auftritt wie am Samstag: Ich hätte den Typen nach 30 Minuten vom Platz geholt. Es war schließlich das Topspiel am Samstag…mit zusätzlichem Taktik-Kanal auf SKY! Warum diese Möglichkeiten nichtz nutzen und dem Trainer (wenn er es dann partout nicht sehen will) in der Halbzeit geigen WAS da schiefläuft? Gisela spielt auch jedesmal wieder auf der 6 neben Schmiedebach. Warum? Kein gerader Pass, keine clevere Aktion, stattdessen Fouls im Mittelfeld. Dann wird ein Joselu (sorry Alter) mit durchgeschleift. Ich meine 5 Millionen…und dann so ein kläglicher Abschluss als er den Abwurf abfängt??? Denkt noch jemand an Hanke? Für mich ein Kandidat für die Bank und eine Chance für Sobiech. Oder aber man stellt ihm einen Sturmpartner an die Seite in einem 4-4-2! Aber dazu benötigt man einen spielenden Stürmer….Kaufen?!?!?!  Und schlimm ist auch, das nach einem Rückstand nicht mehr kommt. Es wird auf Standards spekuliert.

Ein wenig irritiert bin ich ebenfalls über die Aussage von RRZ nach dem Spiel: Die Defensive war heute schlecht (ach!) und auf die Frage nach der Torwart-Ecke: Ja er sieht den Ball ja nicht weil ein Mitspieler sich in die Mauser stellt (Joselu) und die Torwart-Ecke würde er nicht so sehen…ich gehe ja n Schritt raus! Was? Besoffen? Wer stellt die Mauer denn auf? Ein Typ, der nicht mal Fehler zugeben kann und mit den Fingern dann auf andere zeigt….Supertyp!

Ein wenig nervt mich auch der Trainer. Versteht mich nicht falsch: Korkut ist mir immernoch lieber als der Grinsekasper, aber vor jedem Spiel dasselbe gequatsche: „Das wird ein schweres Spiel, aber…!“ Ich raffe auch einfach nicht, warum man nicht einfach an das Berlin-Spiel anknüpfen kann…sagen die sich nach dem Spiel: Das war sehr geil…aber das machen wir nächstes Mal nicht mehr so?? Und warum wird so spät gewechselt? Schiesst Stindl das 4:3 in der 78. geht noch was…aber so??

Raffung bitte….!

Comments are closed.